Exklusives Kochseminar bei 3-Sternekoch Heinz Beck im Luxushotel „Rome Cavalieri” vom 28. Nov. bis 01. Dez. 2024


Reiseleitung und Übersetzung: Hannelore Fisgus

Der gebürtige Bayer Heinz Beck führt seit über 20 Jahren den Gourmettempel „La Pergola“ im 5-Sterne-Luxushotel Rome Cavalieri Waldorf Astoria und gilt nach wie vor als der beste Koch der ewigen Stadt. In diesem Jahr erleben Sie das Sterne-Restaurant in ganz neuem Design, nach 5-monatiger Renovierung.

Nur wir haben das Privileg, Einblick in seine Küche zu bekommen und an zwei exklusiven Kochseminaren teil zu nehmen. Der Chef persönlich zeigt uns jeweils ein exquisites 4-Gang-Menü, das ambitionierte Hobbyköchinnen- und Köche durchaus für ihre Gäste zu Hause nachkochen können. „Thunfisch mit Tomatenvariationen", „Maccheronicini al Feretto“ mit roten Garnelen, geräuchertem Auberginencoulis und Croutons, Kabeljau mit Selleriesauce und Currykruste oder Entenbrust mit Karotten und Galgantwurzeln sind nur einige der Gerichte, die wir – natürlich begleitet von passenden Weinen – schon kennen lernen durften. Unschlagbar köstlich sind die „Fagotelli a la Pergola“, die sich unsere Stammgäste immer wieder wünschen.

Die mediterran inspirierte Küche von Heinz Beck ist ein Hochgenuss, nicht nur für den Gaumen auch für die Augen. Wer sich nicht selbst an die Rezepte wagen will, profitiert trotzdem von diesem außergewöhnlichen Einblick in die detailreiche Sterneküche. Außerdem: wenn Sie Fragen haben, der Küchenchef beantwortet alles – sogar, wie man die beste Tomatensoße oder ein Ragù zubereitet.

Hannelore Fisgus und Drei-Sterne-Koch Heinz Beck

Exklusive Ausblicke

Natürlich genießen wir auch die einmalige Atmosphäre und Lage des Hotels, „on the top“, hoch über den Dächern der Stadt. Wenn die Abendsonne die römische Altstadt in goldenes Licht taucht, dann blicken Sie von Ihrer Terrasse auf die rosa schimmernden Palazzi und ihr Blick reicht bis zu den Albaner Bergen. Rom liegt Ihnen zu Füssen. Das Hotel ist umgeben von einem herrlichen Park und verfügt über eine ganz außergewöhnliche Kunstsammlung mit über 1000 Gemälden und Plastiken. Auf Wunsch können wir eine Führung organisieren.

Unser Aufenthalt beginnt mit einem großartigen Begrüßungsmenü im Restaurant „La Pergola“. Dort speisen wir auch jeweils nach unserem Kochseminar. Einen Abend haben wir zur freien Verfügung, um ins quirlige Leben der Stadt einzutauchen und eine echte, römische Trattoria kennen zu lernen. Der kulinarische Höhepunkt der Reise ist zweifellos das große Abschlussmenü mit Blick über die glitzernden Lichter der Stadt.

Beginn: Eröffnungsmenü am Donnerstagabend, den 28. Nov. 2024

Ende: Sonntag, den 1. Dezember 2024 nach dem Frühstück

Preis3.390,- € Person inklusive Unterkunft im halben DZ Deluxe mit Park Blick (3./4. Stock) Begleitperson im halben DZ (ohne Kochseminar) auf Anfrage

EZ-Zuschlag für Zimmer Deluxe mit Park Blick (3./4. Stock):
600,- € für 3 Nächte

Zuschläge für Zimmer Deluxe PREMIUM mit Rom Blick (5./6. Stock):
Für 2 Personen im DZ 150,- €/Zimmer für 3 Nächte
Für 1 Person im EZ 750,- €/Zimmer für 3 Nächte

Zuschläge für Zimmer auf dem Imperial Stock (7./8. Stock):
Für 2 Personen im DZ 600,- €/Zimmer für 3 Nächte
Für 1 Person im EZ 1.200,-  €/Zimmer für 3 Nächte

Preis beinhaltet: Unterkunft mit Frühstück für 3 Nächte im halben Doppelzimmer Deluxe mit Park Blick (3./4. Stock), Eröffnungsmenü, Kochseminar an zwei Vormittagen mit anschließen-dem Mittagessen, Abschlussmenü, Weine und Getränke.

Nicht inbegriffen: Anreise, Trinkgelder, evtl. Transfer vom Flughafen, Digestifs, ein Abendessen, Eintrittspreis zum Grand SPA ca. 20,- €/Tag und Person (bei Unterkunft im Imperial Stock inbegriffen). City Tax der Stadt Rom ca. 7,- €/Person pro Nacht.

Teilnehmerzahl: 10 - 12 Personen

 - Geringfügige Änderungen vorbehalten -