Normandie und Bretagne: Land und Meer 30. Sept. bis 5. Okt. 2022


Reiseleitung: Monique Amey
 
 Unsere charmante Monique, die einige von Ihnen bereits kennen, ist von ihrer spannenden Vorbereitungsreise in das nördliche Frankreich begeistert zurückgekehrt. Freuen Sie sich auf ein spannendes und unvergessliches Programm:
 
Vom Flughafen Paris Charles de Gaulle starten wir über Giverny, wo wir die Monet Residenz mit dem Museum der Impressionisten besichtigen, nach Honfleur. Der Charme der pittoresken Gässchen sowie das eindrucksvolle alte Hafenbecken werden Sie ebenso begeistern wie das ****Hotel Les Maisons de Léa, in dem wir drei Nächte verbringen.
• Pays d'Auge: Calvados Land und Kochseminar
• Treffen mit Chef Mathieu Le Guillois (Michelin Stern Toque Normand) in Lisieux (bekannt auch durch die Kathedrale der Heiligen Theresa)
• Besuch des Bauernmarktes-      
• Kochseminar im Restaurant Le Dauphin Breuil en Auge-Château du Breuil: geführte Besichtigung „Herstellung Calvados“ und Probe-Rückfahrt über die schönsten Dörfer von Calvados
• Abendessen in Honfleur in einem typischen Restaurant der Gegend Honfleur und Deauville
• Stadtbesichtigung Honfleur mit Monique Amey
• Mittagessen nach eigenem Gusto (nicht im Preis inbegriffen) oder Freizeit bis ca. 14.00 Uhr
• Besichtigung mit Cidre Probe und Käse aus der Normandie im Manoir d'Apreval.
• Besichtigung von Deauville, Kaffeepause im bekannten Hôtel Barrière Le Normandy
• Abendessen im Michelin Restaurant L'Essentiel, Koffer packen! 
• Granville: Auf dem Weg nach Granville Besichtigung eines typischen landwirtschaftlichen Betriebes
• Mittagessen am Hafen Granville (erster Hafen in Frankreich für Meeresfrüchte)
• Rundfahrt durch Granville mit Besichtigung der Gärten der Residenz von Christian Dior und weiter zum check in ins
Hotel de la Baie in Donville (Schwimmbad vorhanden)
• Abendessen im Hotel
 

Mont-Saint-Michel und Cancale in Bretagne

Le Mont-Saint-Michel ist eine französische Gemeinde mit 29 Einwohnern. Der Mont-Saint-Michel und seine Bucht gehören seit 1979 zum „UNESCO Kulturerbe der Menschheit“
• Besichtigung (zu Fuß!) von Dorf und Abtei (an passendes Schuhwerk denken!)
• Besichtigung von Cancale in Bretagne (berühmter Fischerhafen für Austern) mit Austernpicknick und Crêpes im Breizh Café
• Rückfahrt nach Granville zum Hotel de la Baie
• Kochseminar „Langusten und Hummer“ im Michelin Restaurant L’Edulis mit Chef Jonathan Datin  
 
- geringfügige Änderungen vorbehalten-
 
Anreise:        Individuelle Anreise zum Flughafen Paris Charles de Gaulle
                        Gemeinsamer Transfer um 14.00 Uhr nach Honfleur
 
Beginn:         Freitag, 30. September 2022 um 14.00 Uhr am Flughafen Paris CDG
Ende:           Mittwoch, 05. Oktober 2022 um 13.30  Uhr am Flughafen Paris
Frühester Rückflug: 15:30 Uhr
                   
 
Preis beinhaltet: Fünf Übernachtungen im Doppelzimmer, Leistungen wie beschrieben: alle Mahlzeiten (Ausnahme: Mittagessen am An-/ und Abreisetag sowie am Sonntag in Honfleur), 1/4 l Wein zu den Mahlzeiten, Kochseminare, Ausflüge, Besichtigungen, Eintritte, Busfahrten, gemeinsamer Transfer vom Flughafen Paris CDG und zurück. Reiseleitung und Übersetzung.
 
Nicht inbegriffen: Anreise, Mittagessen am An-/ und Abreisetag sowie am Sonntag in Honfleur, Getränke zu den Mittagessen, Trinkgelder und alle Leistungen, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
 
Teilnehmerzahl: 10 - 12 Personen
 
Preis: im DZ 2.960,- €/Person, EZ + 360,- €