Festtagsküche mit Werner Licht in Zellenberg im Elsass vom 26. bis 28. November 2021 (AUSVERKAUFT)


Bei diesem Kochseminar ist aktive Mitarbeit in der Küche erforderlich.

Unser beliebtes jährliches „Licht-Seminar“ im November ist zur Tradition geworden. Alle Jahre wieder kreiert Küchenmeister Werner Licht kurz vor Weihachten neue, feine Gerichte, die Sie perfekt für sich, Ihre Familie und Freunde nachkochen können.

Auf dem Menüplan stehen unter anderem folgende Gerichte: Rehterrine, Fischpastete, Süppchen, Tatar vom Saibling, Steinbutt oder Seeteufel, Lamm, Taube oder Fasan, Soufflée... und mehr.

Im Herzen des Elsass - nahe bei Ribeauville und Riquewihr - liegt der verträumte Ort Zellenberg. Hier führen wir in gemütlicher Atmosphäre dieses exklusive Kochseminar für maximal sieben Hobbyköche durch. Unterrichtsort ist das zauberhafte Clos Froehn, ein Privathaus der Familie Obry mit großzügiger Küche und angrenzendem Esszimmer. Wir logieren entweder vor Ort in den freundlichen Gästezimmern (mit Bad) der Familie oder in der unmittelbaren Nachbarschaft.

 

 

 

Beginn:               Freitag, 26. November 2021 um 14.00 Uhr 

Ende:                    Sonntag, 28. November 2021 nach dem Frühstück

Preis beinhaltet: Kochseminar, Übernachtung, Mahlzeiten mit Getränken (außer alle alkoholischen Getränke, die in der Küche getrunken werden)

Teilnehmerzahl:  Exklusive Gruppe mit bis zu 7 Personen

 

Preis: im DZ 990,- €/Person, EZ + 70,- €