Werner Licht

 

Geburtstag: 27. September 1951
Geburtsort: Freiburg
Ausbildung: zum Koch
18. April 1966 bis 31. März 1967, Hans Sachs Gaststätte Freiburg, Kochlehre
05. April 1967 bis 31. März 1969, Hotel Rappen Freiburg, Kochlehre

Beruflicher Werdegang: 
01. Mai 1969 bis 31. März 1971, Hotel Halde Hofsgrund Commis de Cuisine
06. April 1971 bis 29. März 1972, Great Eastern Hotel London Commis de Cuisine
05. April 1972 bis 29. September 1972, Hotel Halde Hofsgrund Chef de Partie
01. Oktober 1972 bis 31. Dezember 1973, Grundwehrdienst
01. Januar 1974 bis 03. März 1975, Hotel Halde Hofsgrund Chef de Partie
15. März 1975 bis 15. November 1975, Hotel Bellevue Boppard Chef de Partie
20. Dezember 1975 bis 08. März 1976, Hotel Silvretta Klosters Chef Tournand
10. April 1976 bis 22. Oktober 1976, Hotel Bad Schachen Lindau Chef Entremetier
17. Dezember 1976 bis 28. März 1977, Schloß Hotel Pontresina Chef Entremetier
07. April 1977 bis 23. Oktober 1977, Hotel Bad Schachen Lindau Chef Tournant
01. Dezember 1977 bis 03. April 1978, Suvretta House St. Moritz Chef Tournant
02. Mai 1978 bis 30. April 1993 Restaurant, Tantris München Chef de Partie / Sous Chef
02. Mai 1993 bis 26. Juli 1993, Hotel Raphael München Küchenchef
27. Juli 1993 bis 31. Januar 2004, Bistro Terrine München Küchenchef

Noch keine Kommentare bis jetzt