Kulinarische Steiermark

Kulinarische Steiermark/Österreich
mit den Haubenköchen Stefan Eder und Dietmar Muhr
vom 22. bis 26. September 2019

Reiseleitung: Hannelore Fisgus

Der Herbst ist die schönste Jahreszeit für einen Ausflug in den „Garten Eden“ von Österreich, die Steiermark. Obst, Wein und die berühmten Ölkürbisse sind reif, die Keller werden gefüllt. Wir verkosten die einmaligen Naturprodukte von der Hirschbirn bis zum berühmten Kernöl und bereiten mit zwei Haubenköchen köstliche, kreative Menüs aus regionalen Spezialitäten zu.

Unsere erste Station ist das Hotel -Restaurant „Wilder Eder“, im Herzen des Naturparks Almenland. Dort kochen wir mit Zwei-Haubenkoch Stefan Eder ein „regioglobales“ Menü und lassen uns von seiner Frau, der Konditorweltmeisterin und Fernsehköchin Evelyn Wild ein süchtig machendes Dessert zeigen. Im Laufe dieser Genussreise lernen wir den Almenland Stollenkäse an seiner Produktionsstätte kennen, probieren steirische Spezialitäten von der Aroniabeere über Hirschbirnprodukte bis zur Käferbohne und dem berühmten Kürbiskernöl. Welche Köstlichkeiten man daraus zubereiten kann, ist das Thema eines Kochseminars in einer Ölmühle.

Unsere zweite Station (ca. 45 Kilometer) befindet sich im Naturpark Pöllauer Tal. Hier geht es mit Spitzenkoch Dietmar Muhr vom Hotel-Restaurant Waldhof Muhr an den Herd. In seinem Kochkurs verwendet er nur Produkte vom eigenen Biohof. Wir bereiten mit ihm ein herbstliches Menü zu. Kräuterexpertin Evelyn Muhr zeigt uns die Verwendung von Wildkräutern. Auch der Besuch einer Schnapsbrennerei, eines Weingutes und natürlich eine original steirische Jausen gehören zum Programm.

Beide Hotels (ca. 70 km zum Flughafen Graz) gehören zu der Spitzenklasse der familiengeführten Hotels der Steiermark, die mit viel Liebe und Leidenschaft geleitet werden und in denen das Persönliche noch groß geschrieben wird.

Änderungen vorbehalten

Preis beinhaltet:
Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel -Restaurant „Wilder Eder“ und zwei Übernachtungen im Hotel-Restaurant Waldhof Muhr, Kochseminare, sonstige Leistungen wie beschrieben: alle Mahlzeiten (auch Imbiss und Jausen), Getränke zu den Mahlzeiten, Wein- und Schnapsprobe, Besichtigungen, Eintritte, Busfahrten und Reiseleitung.

Nicht inbegriffen: Anreise und alle Leistungen, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.

Teilnehmerzahl: 8 – 12 Personen

Preis ohne Anreise: im DZ 1.590,- € / Person. EZ + 100,- €

Anreise:
Individuell, Zielflughafen Graz.
Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer vom Flughafen bzw. vom nächstgelegenen Bahnhof zum Hotel. Für Teilnehmer, die nicht mit dem eigenen PKW anreisen, organisieren wir den Transfer zwischen den beiden Hotels.

Bilder Copyright
www.der-wilde-eder.at
www.waldhof-muhr.at

Reservierungsanfrage

Comments are closed.