Argentinien und Chile

Auf den Spuren besonderer Weine in Argentinien und Chile
vom 12. Februar bis 25. Februar 2018

Das bekannteste Weinanbaugebiet Argentiniens, die Provinz Mendoza, grenzt an Chile und hat ein trockenes Bergklima. Hier gedeiht der argentinische Rotwein und “Nationalwein” Malbec.
Die Reise führt über die Anden nach Chile. Die chilenischen Weinanbaugebiete erstrecken sich von den Anden bis zum Vorgebirge des Pazifiks.

 

Bilder Copyright Pixabay

Reservierungsanfrage

Kommentare sind deaktiviert